Das Binntal enthüllt ein grosses Geheimnis
Stéphane Cuchet, Mischa Crumbach, Ate van der Burg

Im Binntal wurde eine neue Seltene-Erdelemente (SEE)-Mineralisation entdeckt, mit einer ununterbrochenen Ausdehnung von 2 Kilometern in der Region Ritterpass – Cima delle Piodelle. Darüber hinaus lässt sich diese Mineralisation (bis jetzt) punktuell über weitere 6 km verfolgen – über den Chriegalppass zum Wannigletscher, den Wannigrat und bis zum Furggulti. Sie ist wahrscheinlich die grösste SEE-Mineralisation der Alpen. Gefunden wurden auch 4 neuen Mineralien für die Schweiz: Beta-Fergusonit-(Y), Davidit-(La), Genthelvin und Gramaccioliit-(Y) – letzterer in den grössten bekannten Individuen weltweit.

 

> Zeitschrift abonnieren

 

INFOS

Aktuell
Ausstellungen
Patente und Verbote
Zentralvorstand
Sektionen
Rätsel

© 2017 SVSMF - ASCMF
Joomzilla.com